Europa und der Freistaat Sachsen fördert Ihr Vorhaben.

EFRE-ESF_Logo

1. Was wird gefördert?

Verbesserung des Informationssicherheitsniveaus in KMU - Mittelstandsrichtlinie.

Projekte zur Entwicklung einer stringenten Schutzstrategie zur Verbesserung der Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität von Daten.

Wer ist antragsberechtigt?

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus den Bereichen verarbeitendes Gewerbe, Handwerk, Handel und Dienstleistungen. Unternehmen, die Finanz-, Assekuranz-, Vermittlungs- und Beratungsdienstleistungen anbieten, können nicht gefördert werden. Ausgeschlossen sind zudem Unternehmen, die selbst als IT-Dienstleister in Betracht kommen.

Art der Förderung

nicht rückzahlbarer Zuschuss

Höhe der Förderung

Der Zuschuss beträgt bis zu 40 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben eine Förderung kann innerhalb von drei Jahren nur einmal gewährt werden.

2. Planen Sie neue mediale Vertriebe für Ihr Unternehmen zu nutzen?

Projekte zur Einführung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien.

Wer ist antragsberechtigt?

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus den Bereichen verarbeitendes Gewerbe, Handwerk, Handel und Dienstleistungen. Unternehmen, die Finanz-, Assekuranz-, Vermittlungs- und Beratungsdienstleistungen anbieten, können nicht gefördert werden. Ausgeschlossen sind zudem Unternehmen, die selbst als IT-Dienstleister in Betracht kommen.

Art der Förderung

nicht rückzahlbarer Zuschuss

Höhe der Förderung

Der Zuschuss beträgt bis zu 40 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben, höchstens jedoch 40.000 EUR eine Förderung kann innerhalb von drei Jahren nur einmal gewährt werden


Rechtsanspruch

Ein Rechtsanspruch auf die Förderprogramme besteht nicht.

Anträge müssen von dem Unternehmen selbst und VOR Beginn der Maßnahmen gestellt werden. Wir helfen Ihnen bei der Bürokratie, nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular, wir rufen gern zurück.

Voraussetzungen

Für die Umsetzung des Projektes sind vorzugsweise IT-Dienstleister mit Sitz im Freistaat Sachsen in Anspruch zu nehmen. Dessen Eignung für das Projekt ist anhand von Referenzen oder Autorisierung nachzuweisen. Projekte sollen innerhalb von 12 Monaten abgeschlossen werden.